REH in ruhiger Lage in Olching

REH Olching
zu verkaufen

Verwirklichen Sie sich und Ihrer Familie einen Wohntraum! In einem ruhigen, gepflegten und gewachsenem Wohnumfeld (Tempo-30-Zone) entsteht in Olching als einzugsfertiger Neubau dieses elegante Reihenhaus.

Traditionelle und wertbeständige Ziegel-Massivbauweise (Stein auf Stein), der Einsatz regionaler Handwerker sowie die Verwendung deutscher Markenprodukte in Kombination mit umfangreichen Sicherheitsleistungen garantieren Qualität und Sorgenfreiheit.

Das Grundstück ist real geteilt. Die ideale Süd-West-Ausrichtung sorgt für viel Licht im Haus und im Garten. Der Bahnhof Olching (S-Bahn S3) ist vom Grundstück aus in nur 10 Minuten fußläufig zu erreichen (850 m). Die Fertigstellung des Hauses erfolgt voraussichtlich im April 2024.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns.

Kaufpreis:
1.250.000 EUR
Adresse:
Riedlstr. 28
Ort:
Olching
Postleitzahl:
82140
Landkreis:
Fürstenfeldbruck
Baujahr:
2024
Wohnfläche:
136 m²
Grundstücksfläche:
303 m²
Zimmer:
4
Badezimmer:
3
Garage:
1

Besonderheiten:

Zusatzinfos:

Ausstattung
Das hier angebotene Haus ist mit einer umfangreichen und hochwertigen Ausstattung ausgerüstet.
Unter anderem sind folgende Leistungen im Kaufpreis enthalten:
• Bauausführung nach Gebäudeenergiegesetz (GEG)
• traditionelle Ziegel-Massivbauweise (Stein auf Stein), Außenwände 36,5 cm
• Verwendung von deutschen Markenprodukten (z. B. Villeroy&Boch, Grohe)
• 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung
• elektrische Rollläden
• energiesparende Luft-Wasser-Wärmepumpe (Vaillant)
• Fußbodenheizung (Pedotherm) im Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss, KG-Hobbyraum, KG-Flur, KG-Bad
• Be- und Entlüftungsanlage (Lunos)
• Außen- und Innenmalerarbeiten
• witterungsbeständiger Silikonharz-Außenputz
• Innenputz Q3 geglättet im Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss
• Etagentreppen aus massivem Buchenholz
• 1 Dusch-Bad im Kellergeschoss inkl. bodengleicher Dusche, Glas-Duschtrennwand, Waschtisch, Handtuchheizkörper, WC
• 1 Gäste-WC im Erdgeschoss
• 1 Bad im Obergeschoss inkl. Badewanne, bodengleicher Dusche, Glas-Duschtrennwand, Waschtisch, Handtuchheizkörper, WC
• 1 Dusch-Bad im Dachgeschoss inkl. bodengleicher Dusche, Glas-Duschtrennwand, Doppelwaschtisch, Handtuchheizkörper, WC
• Wand- und Bodenfliesen im Bad und Gäste-WC (Materialpreis 40 €/qm)
• Fliesen als Bodenbelag im Kellergeschoss-Hobbyraum (Materialpreis 40 €/qm)
• Fliesen als Bodenbelag im Erdgeschoss (Materialpreis 40 €/qm)
• Parkett als Bodenbelag im Obergeschoss und Dachgeschoss (Materialpreis 40 €/qm)
• Schlafzimmer mit separater Ankleide
• offener Dachstuhl
• Sockelputz-Anstrich
• Keller aus wasserundurchlässigem Beton („weiße Wanne“)
• Anschlüsse für Waschmaschine/Wäschetrockner sowie Ausgussbecken im Kellergeschoss
• 1 Hobbyraum im Kellergeschoss (ca. 22 qm groß)
• Zufahrt/Zuwegung aus Betonstein-Pflaster
• 1 Terrasse im Garten
• 1 Garage (3,00 x 6,00 m) mit elektrischem Sektionaltor, Funkfernbedienung, Hintertür, 400-V-Ladevorbereitung für EAuto
• 1 PKW-Stellplatz
• Fenster und Haustür außen anthrazit, innen weiß
• Mülltonnen-Box (3 x 120 l)
• Photovoltaik-Vorbereitung
• Hausanschlüsse
Sonstiges
Das angebotene Objekt ist ein gemeinsames Projekt von Wohneigentum-online.de und der Matthias Wand Massivhaus GmbH.
Der angegebene Preis bezieht sich auf das schlüsselfertige Haus mit Keller und Grundstück.
Zusätzlich fallen Nebenkosten wie Notar, Grunderwerbsteuer und Maklercourtage an.

Abbildungen zeigen optionale Sonderausstattungen.

Provision für Käufer: 3,57 % (inkl. 19 % Mehrwertsteuer)
Kaufpreis Stellplatz: 15.000 EUR

Olching ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck und liegt etwa 20 km westlich von München, sowie ungefähr auf halber Strecke zwischen Dachau und Fürstenfeldbruck. Der Ort erstreckt sich auf beiden Seiten der Amper, des Amperkanals (Mühlbach) und der ausgedehnten Auwaldgebiete. Die zahlreichen Geschäfte, Dienstleistungsunternehmen, Grünflächen und Seen garantieren ein hohes Maß an infrastrukturellen Annehmlichkeiten. Neben der S-Bahn (Mammendorf – Esting – Olching – München – Holzkirchen) ist Olching durch mehrere Regionalbuslinien des MVV erschlossen. Über die Anschlussstellen Dachau/Fürstenfeldbruck oder Lochhausen/Langwied ist Olching an die Autobahn A 8, sowie über die Anschlussstelle Lochhausen an die A 99 angebunden. Außerdem gibt es zwei Auffahrten auf die B 471, die als Tangente im Norden und Westen Münchens die Kreisstädte Dachau und Fürstenfeldbruck verbindet und eine Querverbindung von der A8 zur A 96 und zum Ammersee darstellt. Olching verfügt über drei Grundschulen: Die Grundschule Olching an der Martinstraße, sowie die Grundschulen Graßlfing und Esting in den gleichnamigen Ortsteilen. Weiterführende Schulen sind die Mittelschule Olching im Schwaigfeld mit Mehrfachturnhalle und das benachbarte Gymnasium Olching. Außerdem gibt es eine Volkshochschule sowie eine große Anzahl von Kindertagesstätten.

Ihre Anfrage zu diesem Angebot