Änderung Sonderabschreibung

Änderung Sonderabschreibung

Änderung zum Jahreswechsel 2022/2023:

Für die Errichtung neuer Mietwohnungen wird wieder  eine Sonderabschreibung von 5 v.H. jährlich über 4 Jahre gewährt, jedoch nur, wenn der Bauantrag ab 1.Januar 2023 gestellt wird und das Gebäude die Kriterien für ein „Effizienzhaus 40“ erfüllt.

Die Sonderabschreibung wird zusätzlich zur normalen Abschreibung abgezogen, die bei Wohngebäuden, die ab 1. Januar 2023 fertiggestellt werden, 3 v.H. pro Jahr beträgt. (Quelle: Fabian Huber, Steuerberater)